Apfelmuffins aus Dinkelmehl mit Crumble

Wenn Du mal auf der Suche nach einem leckeren und gesunden Muffin bist, eignen sich diese Apfelmuffins aus Dinkelmehl mit Crumble besonders gut. Sie sind saftig und erfrischend, haben eine würzige Zimtnote und liefern gute Nährstoffe aus reichhaltigen Zutaten.

Gesunde Apfelmuffins aus Dinkel

Die Muffins werden aus Dinkelmehl zubereitet und sind glutenfrei. Weiterhin verzichte ich bei der Zubereitung auf die Verarbeitung von raffiniertem Zucker und verwende stattdessen Birkenzucker, der seine Süße aus Xylit erhält. Dieser Zucker ist genauso süß, wie raffinierter Zucker, und hat dennoch 40% weniger Kalorien als industriell verarbeiteter Zucker. Weiterhin erhalten diese Muffins eine würzige Süße durch Zimt. Wer eine besondere Würzung in den Muffins haben möchte, kann zusätzlich noch einen Schuss rum in den Teig geben. Diese Variation eignet sich auch besonders für die Weihnachtszeit, da die Kombination von Apfel – Zimt und Rum eine klassisches Weihnachtsaroma abgibt. Wenn Du Kombinationen mit Apfel und Zimt magst, werden Dir sicherlich auch meine Apfel-Zimt-Pancakes gefallen.

Nährwertangaben pro Muffin

Calories: 248 – Protein: 5g – Fat: 13g – Carbs: 27g

Apfelmuffins mit Crumble

November 29, 2018
: 12
: 10 min
: 35 min
: 45 min
: easy

By:

Ingredients
  • 2 Äpfel
  • 2 Eier
  • 250g Dinkelmehl
  • 125g weiche Butter
  • 25g Birkenzucker
  • 150ml Mandelmilch
  • 1 EL Süßstoff
  • 1 Pck Backpulver
  • 1 TL Zimt
  • Für den Crumble:
  • 50g weiche Butter
  • 100g Dinkelmehl
  • 1 EL Zimt
  • 20g Birkenzucker
Directions
  • Step 1 Die Äpfel schälen und in kleine Würfel schneiden. Den Backofen auf 160 Grad Umluft vorheizen.
  • Step 2 Das Mehl mit dem Zucker und dem Backpulver vermischen. Anschließend die übrigen Zutaten unterrühren und den Teig zu einer cremigen Masse verrühren.
  • Step 3 Die Apfelstücke unterrühren und jeweils 2 Esslöffel des Teigs in eine Muffinform füllen.
  • Step 4 Alle Zutaten für den Crumble zu Streuseln verrühren und die Streusel über den Muffinteig geben.
  • Step 5 Die Muffins für ca. 35 Minuten backen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.