Chiapancakes mit Vanillegeschmack

Pancakes sind auf der ganzen Welt beliebt und das aus gutem Grund! Sie sind süß und lecker, dennoch hat die ursprüngliche Rezeptur sehr viele Kalorien, sodass ich immer wieder an besseren Rezepturen für gesunde Pancakes arbeite. Heute stelle ich Euch meine Kombination aus leckeren Pancakes und gesunden Superfoods vor: Pancakes mit Chiasamen. Belegt habe ich sie mit frischen Kiwibeeren und einer warmen Schokoglasur.

Chiapancakes

05/11/2018
: 7
: 5 min
: 15 min
: 20 min
: easy

By:

Ingredients
  • 2 Eier
  • 15g Vanille Whey
  • 40g Mehl
  • 25g Skyr
  • 1TL Birkenzucker
  • 1EL Chiasamen
Directions
  • Step 1 Die Chiasamen für 10 Minuten in etwas Wasser quellen lassen.
  • Step 2 Anschließend die Eier schaumig schlagen und mit den restlichen Zutaten vermengen.
  • Step 3 Eine gut beschichtete Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen und jeweils 2 Esslöffel Teig hineingeben.
  • Step 4 Die Pancakes von beiden Seiten goldbraun anbraten.

 

Nährwertangaben inkl. Toppings:

Calories: 406 – Protein: 31g – Fat: 15g – Carbs: 37g

Wie gefällt Dir das Rezept?

Ich freue mich immer über Anregungen und Feedback. Hier kannst Du mein Rezept mit einem Klick bewerten:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (No Ratings Yet)
Loading...


Related Posts

Porridge vielfältig und proteinreich zubereiten

Porridge vielfältig und proteinreich zubereiten

Hiermit bekenne ich mich offiziell: Ich bin süchtig nach Porridge zum Frühstück. Vor nicht allzu langer Zeit bin ich wirklich auf den Geschmack von gekochten Haferflocken in verschiedenen Variationen gekommen. Auf der Suche nach einem ausgewogenen und leckerem Frühstück, das abwechslungsreich gestaltet werden kann und […]

Schoko Proteinpancakes

Schoko Proteinpancakes

Pancakes gehören einfach zu den besten Frühstücksvarianten. Deshalb wird es auch nicht verwunderlich sein, dass Ihr bei mir besonders viele und leckere Pancakevarianten finden werdet. Ich gebe es zu: Ich stehe einfach abgöttisch auf leckere Pancakes. Hier folgt das Rezept für meine leckeren Schoko-Proteinpancakes:   […]



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.