New York Cheesecake

Es wurde endlich mal Zeit, wieder einen leckeren Cheesecake zu backen. Natürlich kommt dafür kein anderes Rezept als das eines New York Cheesecakes auf den Tisch. Aber Achtung: Dieses Rezept kommt definitiv in die Kategorie Soulfood, da ein Stück des Kuchens doch sehr gehaltvoll ist. Dafür schmeckt er einfach so unfassbar frisch und cremig und ist deshalb ein Rezept für besondere Anlässe. Hier kommen die Details:

New York Cheesecake

Oktober 23, 2018
: 15 min
: 1 hr
: 3 hr 15 min
: medium

By:

Ingredients
  • Zutaten für den Teig:
  • 150g Butterkekse
  • 50g Zucker
  • 80g zerlassene Butter
  • Zutaten für die Füllung:
  • 6 Eier
  • 300g Zucker
  • 900g Frischkäse
  • 250g Schmand
  • 250g Schlagsahne flüssig
  • 1 EL Vanilleextrakt
  • 2 EL Mehl
  • Saft von 1 Zitrone
Directions
  • Step 1 Die Kekse in eine Plastiktüte geben und mit einem Nudelholz zerkleinern. Anschließend zusammen mit dem Zucker und der zerlassenen Butter in eine Schüssel geben und verrühren.
  • Step 2 Die Keksmasse in eine 24er Springform geben und mit einem Löffel oder den Händen festdrücken. Anschließend in die Form in den Kühlschrank stellen.
  • Step 3 Den Ofen auf 220 Grad O/U vorheizen.
  • Step 4 Jetzt die Zutaten für die Füllung miteinander auf kleiner Stufe verrühren, damit nicht zu viel Luft in den Teig gerät, weil sonst die Füllung beim backen aus der Form läuft. (Tipp: Die Zutaten nacheinander unterrühren.)
  • Step 5 Die fertige Masse in die Springform füllen und für 15 Minuten bei 220 Grad O/U backen.
  • Step 6 Nach 15 Minuten Backzeit den Kuchen für ca. 50-60 Minuten bei 135 Grad weiterbacken.
  • Step 7 Den Ofen nach 50-60 Minuten Backzeit ausschalten und die Ofentür für weitere 2 Stunden geschlossen halten. (-> Wichtig, damit alles durchzieht)
  • Step 8 Abschließend den Kuchen für mindestens 8 Stunden in den Kühlschrank stellen.

 

Nährwertangaben pro Stück (150g):

Calories: 363 – Protein: 10g – Fat: 12g – Carbs: 35g



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.