Focaccia mit Zucchini, Oliven und getrockneten Tomaten

In diesem Beitrag zeige ich Dir, wie Du eine leckere mediterrane Focaccia mit frischer Zucchini, Oliven und getrockneten Tomaten zubereitest.

Zucchini Focaccia

Eine Focaccia kann etwas ganz feines auf einer Grillparty, einem gemeinsamen Abend mit Freunden oder Familie oder auch einfach als toller Snack vor dem Fernseher sein. Ich mag Focaccia besonders gerne, wenn es fluffig und leicht salzig ist. Bei dieser Variante habe ich mich für eine mediterrane Kombination aus Zucchini, Oliven und getrockneten Tomaten für meine Focaccia entschieden, die mit etwas Meersalz zu einem tollen Brot abgerundet wird.

Die Zubereitung dieser Focaccia ist ganz simpel: Du kannst einen Hefeteig aus Mehl, Wasser, Olivenöl, Salz, Zucker und etwas Trockenhefe anrühren. Diesen lässt Du dann für eine Stunde zugedeckt an einem warmen Ort gehen, damit die Focaccia später auch schön fluffig wird. Hierzu empfehle ich Dir, den Backofen einfach kurz auf 50 Grad aufzuheizen, den Teig hineinstellen und den Backofen wieder auszuschalten. So entsteht eine optimale Temperatur für Deinen Hefeteig.

Währenddessen kannst Du die Zucchini für die Focaccia in dünne Scheiben schneiden, die Oliven halbieren und ggf. von Steinen befreien und die getrockneten Tomaten vierteln. Wenn der Teig fertig aufgegangen ist, brauchst Du ihn nur noch leicht durchzukneten und auf einem Backblech mit Backpapier ausrollen. Zuletzt werden die Zucchinischeiben, Oliven und getrockneten Tomaten auf der Oberfläche leicht in den Teig gedrückt. Jetzt lässt Du alles nochmal kurz gehen und backst es dann im Ofen fertig.

Zucchini Focaccia

Nährwertangaben pro Hälfte:

Calories: 593 – Protein: 15g – Fat: 18g – Carbs: 92g

Focaccia mit Zucchini, Oliven und getrockneten Tomaten

15/08/2019
: 1
: 1 hr 15 min
: 25 min
: 1 hr 40 min
: easy

By:

Ingredients
  • 150ml Wasser
  • 250g Dinkelmehl
  • 1x Trockenhefe
  • 1/2 TL Salz
  • 1/2 TL Zucker
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 kl. Zucchini
  • 20g getrocknete Tomaten
  • 1 Hand voll Oliven
Directions
  • Step 1 Trockenhefe mit Wasser und Zucker verrühren. Anschließend das Mehl und Salz hinzugeben und zu einem Teig verkneten. Zuletzt das Olivenöl unterkneten.
  • Step 2 Den Teig für ca. 1h an einem warmen Ort gehen lassen. Anschließend auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech verteilen und kurz ruhen lassen.
  • Step 3 Die Zucchini in dünne Scheiben schneiden und zusammen mit den Oliven und den Tomaten auf dem Teig verteilen. Danach bei 160 Grad O/U für ca. 25 Minuten backen.

Wie gefällt Dir das Rezept für mein mediterranes Focaccia?

Ich freue mich immer über Anregungen und Feedback. Hier kannst Du mein Rezept mit einem Klick bewerten: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (No Ratings Yet)

Loading...



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.