Saftiger Schokoladenkuchen

Wer liebt ihn nicht? Schokoladenkuchen mit extra viel Schokolade. Doch der Schokotraum kann auch mal zum Albtraum werden, wenn er zu trocken und bröselig wird. In diesem Beitrag zeige ich Dir, wie Du einen richtig saftigen Schokoladenkuchen mit richtiger Schokolade zubereitest.

Schokoladenkuchen gehört doch zu den All-Time-Favourites, wenn es um einfache Rührteigkuchen und Kastenkuchen geht. Besonders wichtig bei einem richtig guten Schokoladenkuchen ist die Verwendung von echter Schokolade. Viele Kuchen oder Backmischungen bestehen aus jeder Menge Pulver, Kakao und Zucker. Mein Schokoladenkuchen wird aus Kakao und echter Schokolade zubereitet.

Zur Zubereitung des Schokoladenkuchen

Für meinen Schokoladenkuchen benötigst Du folgende Zutaten:

Für den Teig:

  • 150g Butter
  • 100g Vollmilch Schokolade
  • 150g Mehl
  • 20g Backkakao
  • 3 Eier
  • 180g Magerquark
  • 1 Pck. Backpulver
  • 1 Messerspitze Natron
  • optional: 2 Pipetten Flavourdrops Vanille

Für die Glasur: 

  • 50g Vollmilch Schokolade
  • 50g Zartbitter Schokolade
  • 1 TL Speiseöl

Ich habe bewusst auf die zusätzliche Verwendung von Zucker verzichtet, da die flüssige Schokolade sehr süß ist und zusätzlicher Zucker den Kuchen einfach unnötig mächtiger macht. Wer mehr Süße im Geschmack haben will, dem empfehle ich auf flüssige Süßstoffe oder Flavourdrops zurückzugreifen.

Wenn Du auf der Suche nach weiteren leckeren Backrezepten bist, schau Dich doch einfach in meiner Rezeptsammlung um.

Nährwertangaben pro Stück

Calories: 262 – Protein: 6g – Fat: 18g – Carbs: 19g

Saftiger Schokoladenkuchen

13/04/2019
: 12
: 20 min
: 45 min
: 65 min
: easy

By:

Ingredients
  • 150g Butter
  • 100g Vollmilch Schokolade
  • 150g Mehl
  • 20g Backkakao
  • 3 Eier
  • 180g Magerquark
  • 1 Pck. Backpulver
  • 1 Messerspitze Natron
  • 2 Pipetten Flavourdrops Vanille
  • Für die Glasur:
  • 50g Vollmilch Schokolade
  • 50g Zartbitter Schokolade
  • 1 TL Speiseöl
Directions
  • Step 1 Die Schokolade mit der Butter im Wasserbad schmelzen. Die restlichen Zutaten vermischen und anschließend die Schokolade unterrühren.
  • Step 2 Eine Kastenform mit Butter fetten und die Teigmasse hineingeben. Anschließend bei 180 Grad O/U für ca. 45 Minuten backen (Stäbchentest).
  • Step 3 Den Kuchen abkühlen lassen und danach aus der Form lösen. Währenddessen die restliche Schokolade mit Speiseöl über dem Wasserbad schmelzen und anschließend über den Kuchen geben.

Wie gefällt dir das Rezept?

Ich freue mich immer über Anregungen und Feedback. Hier kannst Du mein Rezept bewerten: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00

Loading...



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.