Gnocchi and Cheese

Wer mag den Genuss von warmer cremiger Käsesoße zu leicht angerößteten Gnocchi nicht? Heute zeige ich Dir mein Rezept für leckere Gnocchi and Cheese, das in nur 20 Minuten fertig auf deinem Teller ist.


Gnocchi and Cheese. Den Titel meines Gerichts muss man sich erstmal auf der Zunge zergehen lassen. Gerade an stressigen Tagen ist dieses Gericht ein wahrer Seelenwärmer. Nicht nur, dass es in 15 Minuten zubereitet ist – dieses Gericht macht schlechte Tage wieder gut. Wer in den Genuss kommt, die warme Käsesoße in Verbindung mit knusprig gerösteten Kartoffelklöschen mit weichem Kern zu probieren, wird sich nichts anderes mehr zu essen wünschen als meine Gnocchi and Cheese.

Zur Zubereitung der Gnocchi and Cheese

Für dieses Gericht brauchst du nichts weiter als etwas Butter, Mehl, Milch, Cheddar und Parmesan und natürlich Gnocchi. Aus Butter, Mehl und Milch rührst du eine leichte Mehlschwitze an. Die Gnocchi werden währenddessen in einer Pfanne von allen Seiten schön gold-braun angeröstet, damit sie hinterher leichte Röstaromen ins Gericht einfügen. Die Mehlschwitze wird dann mit dem Käse angerührt und gebunden. Abschließend werden dann die Gnocchi in die Soße untergerührt. Verfeinert werden kann die ganze Mahlzeit beim Servieren mit etwas Petersilie. Fertig sind die Gnocchi and Cheese.

Wie Du Gnocchi selber machen kannst, zeige ich Dir hier: Gnocchi Grundrezept.

Nährwertangaben pro Portion

Calories: 614 – Protein: 27g – Fat: 23g – Carbs: 74g

Gnocchi and Cheese

20/03/2019
: 2
: 20 min
: easy

By:

Ingredients
  • 400g Gnocchi
  • 10g Butter
  • 1 EL Mehl
  • 300ml Milch 1,5%
  • 70g Cheddar, in Würfel
  • 30g Parmesan, gerieben
  • Salz, Pfeffer
Directions
  • Step 1 Die Gnocchi in einer Pfanne anrösten, bis sie von beiden Seiten goldbraun sind.
  • Step 2 Die Butter in einem Topf bei mittlerer Hitze schmelzen. Mit einem Schneebesen das Mehl unterrühren und mit der Hälfte der Milch rührend aufgießen. So lange rühren, bis eine glatte Masse entstanden ist. Dann den Rest der Milch unterrühren.
  • Step 3 Den Cheddar zusammen mit dem Parmesan in die Soße geben und rühren, bis sich alles aufgelöst hat. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Abschließend die Gnocchi unterrühren.

Wie gefällt Dir das Rezept?

Ich freue mich immer über Anregungen und Feedback. Hier kannst Du mein Rezept mit einem Klick bewerten: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 4,33

Loading...

Wenn Du magst, kannst Du mich auch hier bei Pinterest finden und folgendes Bild pinnen!


Related Posts

Gnocchi mit Avocadocreme und Pinienkernen

Gnocchi mit Avocadocreme und Pinienkernen

Gnocchi gehören zu meinen absoluten Lieblingszutaten. Man kann sie so vielseitig zubereiten und sie schmecken immer gut! In diesem Beitrag zeige ich Dir, wie Du Gnocchi mit Avocadocreme und Pinienkernen zubereitest. Wie Du diese Gnocchi mit Avocadocreme zubereitest Für die Avocadocreme benötigst Du einen Mixer […]

Sizilianische Gnocchi

Sizilianische Gnocchi

Kennst Du die sizilianische Küche? Sie ist geprägt von feinen Gemüsebeilagen, dezenten italienischen Gewürzen und natürlich Pizza, Pasta, Gnocchi und Co. In diesem Beitrag zeige ich Dir, wie Du Gnocchi auf eine sizilianische Art mit frischen Möhren, Zucchini und Tomaten zubereitest. Die sizilianische Küche ist […]



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.