Knusprige Kohlrabischnitzel

Schnitzel gehören wohl zu den beliebtesten Nationalgerichten in Deutschland. Aber nicht jedes Schnitzel muss aus Fleisch zubereitet werden, damit es seinem Namen alle Ehre macht. In diesem Beitrag zeige ich Dir, wie du leckere Kohlrabischnitzel einfach zubereitest, die das Fleischschnitzel nicht vermissen lassen.

Kohlrabischnitzel nicht nur aus Liebe zur Nachhaltigkeit

Spätestens seitdem ich mich intensiver mit den Themen Nachhaltigkeit und Umweltfreundlichkeit befasse, habe ich für mich beschlossen, weniger Fleisch zu konsumieren. Dadurch beschäftige ich mich natürlich mit Alternativen, die mich den bisherigen Fleischkonsum nicht vermissen lassen. Eine ganz tolle Alternative ist dabei dieses Kohlrabischnitzel, dessen Geschmack mich echt überrascht und total überzeugt hat. Es schmeckt fantastisch lecker und frisch, während die Konsistenz der Konsistenz eines Fleischschnitzel sehr nahe kommt. Also auch wenn Du kein Vegetarier bist, lohnt sich dieses Kohlrabischnitzel in jedem Fall. Ich persönlich werde jetzt wohl öfter auf vegetarische Varianten zurückgreifen und das insbesondere dann, wenn sie so gut schmecken. Aber keine Sorge: Ich werde auch weiterhin leckere Rezepte mit (Bio-)Fleisch kreieren.

Neben dem Geschmack überzeugt mein Kohlrabischnitzel auch in den Punkten Aussehen und Nährwertangaben. Es sieht super lecker aus, wenn es goldbraun gebacken ist und hat dabei kaum Kalorien. Also noch ein Pluspunkt im Vergleich zwischen Kohlrabischnitzel und Fleischschnitzel. Besonders lecker schmeckt mein Kohlrabischnitzel übrigens zum Gurkensalat nach Oma’s Art.

Nährwertangaben pro Schnitzel

Calories: 98 – Protein: 4g – Fat: 5g – Carbs: 10g

Kohlrabischnitzel

22/06/2019
: 9
: 30 min
: easy

By:

Ingredients
  • 2 Kohlrabi
  • 2 Eier
  • ca. 150g Paniermehl
  • Salz, Pfeffer, Paprikapulver
  • Öl für die Pfanne
Directions
  • Step 1 Die Schale der Kohlrabi entfernen und sie in gleichmäßige Scheiben schneiden. Die Scheiben in Salzwasser für ca. 15 Minuten garen.
  • Step 2 Die Eier mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver verrühren. In einem tiefen Teller das Paniermehl bereit stellen. Die Kohlrabischeiben mit kaltem Wasser abschrecken und gut trocken tupfen. Anschließend erst in der Eimasse und anschließend im Paniermehl wälzen.
  • Step 3 Eine Pfanne mit Öl erhitzen. Die Kohlrabischnitzel im Öl bei mittlerer Hitze von beiden Seiten goldbraun braten. Den Ofen auf 160Grad O/U vorheizen. Zuletzt die Schnitzel im Ofen für weitere 15 Minuten fertig backen.

Wie gefällt Dir das Rezept?

Ich freue mich immer über Anregungen und Feedback. Hier kannst Du mein Rezept mit einem Klick bewerten: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (No Ratings Yet)

Loading...



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.