Gnocchi mit dreierlei Tomaten

Zur schnellen Feierabendküche gehören Gnocchi bei mir regelmäßig. In diesem Beitrag zeige ich Dir ein leckeres Gericht aus Gnocchi mit dreierlei Tomaten zubereitest.

Ich liebe Gnocchi. Sie sind einfach so lecker, wenn sie außen knusprig angebraten werden und dabei innen ihren weichen Kern behalten. Dazu brauche ich nur etwas Salz und eine einfache Soße und fertig ist mein perfektes Gnocchi-Gericht.

Meine Gnocchi mit dreierlei Tomaten passen dabei wunderbar in Deine schnelle Feierabendküche. In gerade mal 30 Minuten zubereitet, zauberst Du Dir mit diesem Rezept ein leckeres und saftiges Gericht, das mit frischem Basilikum und etwas Parmesan verfeinert so richtig lecker wird. Die Gnocchi mit dreierlei Tomaten schmecken frisch und saftig und machen einfach satt und glücklich. Besonders lecker an diesem Gericht sind die warmen Tomaten, die in der Pfanne leicht zusammenschmelzen und zu einem cremig-tomatigen Geschmackserlebnis führen.

Lust auf mehr Gnocchi-Rezepte?

Wenn Du Gnocchi auch so gerne isst, wie ich, wirst Du Dich mit Sicherheit für meine anderen Gnocchi-Rezepte interessieren. Schau Dich gerne in meiner Gnocchi-Sammlung um.

Nährwertangaben pro Portion

Calories: 355 – Protein: 12g – Fat: 12g – Carbs: 52g

This recipe has no ratings just yet.

Gnocchi mit dreierlei Tomaten

28/06/2019
: 2
: 5 min
: 25 min
: 30 min
: easy

By:

Ingredients
  • 300g Gnocchi
  • 60g getrocknete Tomaten
  • 30g Tomatenmark
  • 30g Parmesan
  • 4 Rispentomaten
  • 10 Cocktailtomaten
  • Salz, Pfeffer, Oregano
  • frischer Basilikum
Directions
  • Step 1 Die Gnocchi in einer tiefen Pfanne goldbraun anrösten und mit Salz bestreuen. Währenddessen die Rispentomaten und die getrockneten Tomaten würfeln und zusammen mit den Cocktailtomaten hinzugeben.
  • Step 2 Alles mit Tomatenmark verrühren und mit Pfeffer und Oregano abschmecken.
  • Step 3 Frischen Basilikum fein hacken und unterrühren. Mit Basilikum und Parmesan servieren.

Wenn Du magst, kannst Du mich auch hier bei Pinterest finden und folgendes Bild pinnen!


Related Posts

Gnocchi Grundrezept

Gnocchi Grundrezept

Auch wenn Gnocchi beim Italiener auf der Karte oftmals unter Pasta geführt wird, zählen sie zu Kartoffelgerichten. Während Pasta aus Hartweizengries besteht, werden Gnocchi aus gekochten Kartoffeln zubereitet. Durch die besondere Verarbeitung der Kartoffeln erhalten Gnocchi ihre nudelartige Konsistenz, die gerne mit diversen Pastasoßen kombiniert […]

Gemüseauflauf mit Kartoffeln, Zucchini, Tomaten und Mozzarella

Gemüseauflauf mit Kartoffeln, Zucchini, Tomaten und Mozzarella

Gemüse zu verarbeiten, kann so viel Spaß machen! Es ist vielseitig verarbeitbar und schmeckt einfach klasse, wenn es mit den richtigen Zutaten kombiniert wird. Hier zeige ich Dir mein Rezept für einen knackigen und frischen Gemüseauflauf mit Kartoffeln, Zucchini, Tomaten und Mozzarella. Gemüseauflauf gibt es […]



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.