Gebratener Reis mit Garnelen

Switch the language to: English

Ein einfaches Rezept für gebratener Reis mit Garnelen und Gemüse. Ein schnelles und leckeres Rezept aus der chinesischen Küche, das Du ganz einfach und schnell zuhause zubereiten kannst. Im Rezept am Ende des Beitrages findest Du alle Zutaten und Arbeitsschritte.

Gebratener Reis mit Garnelen

Immer wenn ich Überreste von Reis im Kühlschrank habe, gibt es bei mir leckeren chinesisch gebratenen Reis. Dabei verwerte ich noch weiteres Gemüse, Fisch oder Fleisch und zaubere ein komplett neues Gericht aus allen Überresten. Dieses Mal habe ich mich aktiv dafür entschieden, etwas mehr Reis zu kochen, damit ich am nächsten Tag dieses gebratener Reis mit Garnelen Rezept kreieren konnte. Das Geheimnis hinter diesen Rezepten ist dabei immer die Soße, die alles miteinander verbindet. Sie darf allerdings nicht zu salzig oder zu flüssig sein, weshalb ich lange an meiner perfekten Soße gearbeitet habe. Heraus kam diese Soße, die ich mit Austernsoße, Sojasoße, etwas Wasser und ein bisschen Süße zubereite, damit sie nicht zu salzig wird. Alle Zutaten findet Ihr übrigens im Supermarkt oder direkt im Asia Laden.

Wenn du Lust auf weitere Rezepte aus der asiatischen Küche hast, schau Dich doch mal in meiner Rezeptkategorie „Asiatische Gerichte“ um.

Gebratener Reis mit Garnelen

Nährwertangaben pro Portion gebratener Reis mit Garnelen

Calories: 471 – Protein: 38g – Fat: 10g – Carbs: 52g

This recipe has no ratings just yet.

Gebratener Reis mit Gemüse und Garnelen

23/01/2021
: 2
: 10 min
: 20 min
: 30 min
: easy

By:

Zutaten
  • 200g gekochter Reis
  • 250g Black Tiger Garnelen
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Zucchini, 1 rote Zwiebel
  • 1 Paprika
  • 1 Möhre
  • 100g Edamame Bohnen
  • 50g Mungobohnensprossen
  • 2 TL Austernsoße
  • 3 EL Sojasoße
  • 3 EL Wasser
  • etwas süße
  • Öl für die Pfanne (idealerweise Sesamöl)
Zubereitung
  • Step 1 Zucchini, Paprika, Knoblauch und Möhre in Würfel schneiden und in einer tiefen Pfanne in etwas Öl anbraten. Die Zwiebel schälen und vierteln, die einzelnen Schichten abzupfen und mit zum Gemüse geben. Die Garnelen ebenfalls hinzugeben. Das Gemüse und die Garnelen ca. 5-10 Minuten anbraten.
  • Step 2 Währenddessen Austernsoße mit Sojasoße, Wasser und etwas Süße (zB. 1-2 Spritzer Süßstoff oder 1/2 TL Zucker) verrühren und über das Gemüse schütten.
  • Step 3 Den Reis zum Gemüse geben und kurz mitbraten lassen. Anschließend alles mit der Soße ablöschen und verrühren. Edamame und Sprossen hinzugeben, vermengen und alles weitere 2-3 Minuten ziehen lassen.

Wenn Du magst, kannst Du mich auch hier bei Pinterest finden und folgendes Bild pinnen.

Gebratener Reis mit Garnelen

Related Posts

Asia-Nudeln mit Huhn

Asia-Nudeln mit Huhn

Switch the language to: EnglishIn diesem Beitrag zeige ich Dir, wie du ganz einfach gebratene Asia-Nudeln mit einer kleinen Gemüseeinlage und Huhn zubereitest. Gebratene Asia-Nudeln kennen die meisten wahrscheinlich aus dem Pappkarton. Dazu gehört dann noch ein ordentlicher Straßenstand, Holz-Stäbchen und jede Menge Fett. Weil […]

Ratatouille

Ratatouille

Switch the language to: EnglishIn diesem Beitrag zeige ich Dir ein einfaches Rezept für ein klassisches Ratatouille mit viel buntem Gemüse in Anlehnung an das Ratatouille von Remy aus dem zugehörigen Disney Film. Dieses Rezept ist nicht nur ein schön anzusehendes Gericht, sondern auch eine […]



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.