Tortellini in Tomatensugo mit Rucola

Switch the language to: English

In diesem Beitrag zeige ich Dir ein einfaches Rezept für Tortellini in Tomatensugo mit Rucola und geriebenen Parmesan. Ein erfrischendes und leckeres Pasta-Rezept.

Tortellini in Tomaten Sugo

Eigentlich wird ein klassisches Tomaten Sugo lange geköchelt mit vielen Zutaten und Kräutern. In meinem Rezept für Tortellini mit Tomatensugo habe ich mich für die schnelle Variante entschieden, indem ich einfach ein paar frische und süße Tomaten mit etwas Zucker und Thymian gekocht habe, bis aus ihnen ein leckeres kleines Sößchen entstanden ist. Kenner mögen jetzt vielleicht anmerken, dass dies kein Sugo ist, aber damit kann ich leben. Ich hätte dieses Rezept auch Tortellini in Tomatensoße nennen können, aber dann hätte womöglich meine SEO-Kontrollzone gemeckert, dass ich diese Keyphrase schonmal verwendet habe! 😀 Hier zum Rezept „Tortellini in Tomatensoße“.

Wie auch immer! Ob Sugo oder Soße – dieses Rezept ist einfach lecker, einfach zubereitet und dauert eben keine 1,5 Stunden, bis das Sößchen fertig ist. Außerdem brauchst Du nicht 10 verschiedene Kräuter und Öle, um das perfekte Aroma zu erreichen. Wie gewohnt verwende ich herkömmliche Zutaten, die du in jedem Supermarkt erhalten kannst und kombiniere sie in kurzer Zeit zu einem leckeren und unscheinbaren Rezept.

Tortellini in Tomaten Sugo
Tortellini in Tomaten Sugo

Nährwertangaben pro Portion Tortellini in Tomatensugo

Calories: 313 – Protein: 16g – Fat: 9g – Carbs: 41g

This recipe has no ratings just yet.

Tortellini in Tomatensugo mit Rucola

27/01/2021
: 2
: 10 min
: 30 min
: 40 min
: easy

By:

Zutaten
  • 200g Tortellini
  • 250g Cherry Tomaten
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 TL Zucker
  • frischer Thymian
  • 80g Rucola
  • Salz, Pfeffer
  • Parmesan zum Servieren
Zubereitung
  • Step 1 200g Cherry Tomaten in einem Topf mit Wasser 5 Minuten köcheln lassen, damit sich die Haus ablöst. Die restlichen Tomaten beiseite legen. Nachdem die Haut gelöst ist, die Tomaten aus dem Wasser nehmen, kurz abkühlen lassen und die Haut abziehen. Anschließend die Tomaten zurück in einen leeren Topf legen, mit Zucker bestreuen und bei mittlerer Temperatur 10 Minuten köcheln lassen.
  • Step 2 Die Tortellini in Salzwasser bissfest kochen.
  • Step 3 Die Tomaten im Topf mit einer Gabel zerdrücken und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Thymian zupfen und unterrühren. Anschließend weitere 10 Minuten zugedeckt köcheln lassen.
  • Step 4 Jetzt die Tortellini mit der Tomatensoße vermengen, die übrigen Tomaten unterrühren und alles weitere 5 Minuten köcheln lassen. Anschließend mit frischem Rucola und geriebenen Parmesan servieren.

Wenn Du magst, kannst Du mich auch hier bei Pinterest finden und folgendes Bild pinnen.

Tortellini
Tomaten Sugo

Related Posts

Tortellini al Pomodore mit Büffelmozzarella

Tortellini al Pomodore mit Büffelmozzarella

Switch the language to: EnglishIn diesem Beitrag zeige ich Dir ein einfaches Rezepte für Tortellini al Pomodore mit zartem Büffelmozzarella und frischem Basilikum. Ein wahrer Pastaklassiker neu interpretiert mit leckeren Tortellini. Es ist wieder Zeit für leckere Pasta Klassiker! Heute gibt es mal eine gute […]

Tortellini alla Panna

Tortellini alla Panna

Switch the language to: EnglishTortellini alla Panna gehören mit zu meinen liebsten Pastavariationen. Egal, ob mit Käse, Gemüse oder Fleisch gefüllt, sie sind einfach etwas Besonderes auf dem Teller. In diesem Beitrag zeige ich Dir mein Rezept für Tortellini alla Panne – also Tortellini gefüllt […]



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.