Käse-Tortellini in Tomatensoße

Wenn es mal schnell gehen muss, greife ich gerne mal zu frischer Pasta aus dem Kühlregal. Dabei nehme ich ganz besonders gerne die frischen Tortellini, die in verschiedenen Variationen lecker gefüllt sind. In diesem Beitrag zeige ich Dir, wie Du einfache Käsetortellini lecker in Szene setzt und zu einer tollen Feierabendküche mit einer cremigen Tomatensoße verarbeitest.

Käsetortellini

Früher habe ich – verzeiht es mir – Käsetortellini einfach mit Tomatenketchup gegessen und das vor allem dann, wenn es mal besonders schnell gehen musste! Die Käsetortellini kamen dabei einfach nur 3-4 Minuten in siedendes Wasser und konnten danach sofort mit einem Klecks Tomatenketchup verzehrt werden. Jetzt habe ich mich dafür entschieden, meinem einfachen Feierabendgericht mal etwas mehr Klasse zu geben und die Käsetortellini in einer cremigen Tomatensoße zu servieren.

Viel mehr Zeit als bei der Ketchup-Variante wird auch hier nicht benötigt, wenn man mit einfach Zutaten arbeitet. Ich verwende hierfür einfach eine Dose stückige Tomaten, etwas Tomatenmark, eine Zwiebel, etwas Frischkäse, Salz und Pfeffer und etwas Zucker. Verfeinert werden die Käsetortellini abschließend noch mit etwas frischem Basilikum und Parmesan. Fertig ist dieses leckere Gericht in gerade mal 15 Minuten.

Wenn Du noch mehr Lust auf leckere Pastarezepte bekommen hast, schau Dich doch mal in meiner Kategorie „Nudeln und Reis“ um.

Käsetortellini

Nährwertangaben pro Portion

Calories: 321 – Protein: 13g – Fat: 11g – Carbs: 42g

This recipe has no ratings just yet.

Käsetortellini in cremiger Tomatensoße

05/08/2019
: 2
: 5 min
: 10 min
: 15 min
: easy

By:

Ingredients
  • 250g Käsetortellini aus dem Kühlregal
  • 1 Dose gehackte Tomaten
  • 1 EL Frischkäse
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1/2 TL Süße nach Wahl
  • Salz, Pfeffer, Oregano
  • Basilikum, frisch
  • Öl für die Pfanne
Directions
  • Step 1 Die Zwiebel fein hacken und in einer tiefen Pfanne in etwas Öl andünsten. Mit Tomatenmark verrühren und kurz braten lassen. Anschließend mit gehackten Tomaten ablöschen und Frischkäse unterrühren.
  • Step 2 Die Soße ca. 10 Minuten leicht köcheln lassen. Die Tortellini hinzugeben und gar werden lassen. Mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen. Etwas Süße hinzugeben und abschmecken.
  • Step 3 Einen Ast Basilikum fein hacken und unter die Soße rühren. Optional mit Parmesan servieren.

Wenn Du magst, kannst Du mich auch hier bei Pinterest finden und folgendes Bild pinnen!


Related Posts

Pasta al Arrabbiata

Pasta al Arrabbiata

In diesem Beitrag zeige ich Dir eine einfache und schnelle Variante einer feurigen Pasta al Arrabbiata mit Rigatoni und frischem Basilikum. Der Schärfegehalt dieses Gerichts kann dabei natürlich nach Belieben angepasst werden. Pasta al Arrabbiata ist doch der Klassiker schlechthin, wenn es um italienisches Essen […]

Spaghetti Napoli

Spaghetti Napoli

In diesem Beitrag zeige ich Dir ein einfaches und schnelles Rezept für Spaghetti Napoli mit einfachen Zutaten. Spaghetti Napoli ist einer der Klassiker der italienischen Pasta Küche überhaupt. Dabei ist diese Pasta Variante super einfach in nur kurzer Zeit zubereitet und schmeckt der ganzen Familie. […]



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.