Tortellini al Pomodore mit Büffelmozzarella

In diesem Beitrag zeige ich Dir ein einfaches Rezepte für Tortellini al Pomodore mit zartem Büffelmozzarella und frischem Basilikum. Ein wahrer Pastaklassiker neu interpretiert mit leckeren Tortellini.

Es ist wieder Zeit für Pasta Klassiker! Heute mal eine Tortellini al Pomodore mit zartem Mini-Büffelmozzarella. Was genau Pomodore ist? Eine fruchtig-eingekochte Tomatensoße mit wenigen Zutaten. Genauer gesagt brauchst Du für diese Soße nur Zwiebeln, Knoblauch, Tomaten, etwas Zucker und italienische Kräuter. Dies wird alles zusammen eingekocht und zum Schluss mit der Pasta verbunden. Eben authentisch italienisch und einfach lecker. Verfeinert mit zartem Büffelmozzarella, der auf der heißen Pasta schmilzt, ist dieses Gericht ein wahres Soulfood.

Wenn Du Lust auf weitere Pasta-Rezepte wie diese Tortellini al Pomodore hast, dann schau Dich doch einfach mal in meiner Rezeptsammlung zu Nudeln & Reis um.

Nährwertangaben pro Portion Tortellini al Pomodore

Calories: 590 – Protein: 25g – Fat: 25g – Carbs: 65g

This recipe has no ratings just yet.

Tortellini al Pomodore mit Büffelmozzarella

25/08/2020
: 3
: 10 min
: 20 min
: 30 min

By:

Ingredients
  • 500g Tortellini
  • 500g geschälte Tomaten
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 EL Rohrzucker
  • 180g Mini Büffelmozzarella
  • Salz, Pfeffer, italienische Kräuter
  • 1 Bund Basilikum
  • Olivenöl zum Anbraten
Directions
  • Step 1 Zwiebel und Knoblauch in feine Würfel schneiden und in etwas Olivenöl bei mittlerer Temperatur glasig andünsten. Anschließend Tomatenmark und Rohrzucker unterrühren und kurz braten lassen.
  • Step 2 Die Tomaten hinzugeben und alles verrühren. Basilikum grob hacken und unterrühren. Anschließend alles rührend für 20 Minuten köcheln lassen.
  • Step 3 Währenddessen die Tortellini in Salzwasser garen.
  • Step 4 Die Soße immer wieder umrühren und mit Salz, Pfeffer und italienischen Kräutern (Thymian, Oregano, Basilikum) abschmecken.
  • Step 5 Zuletzt mit Mini-Büffelmozzarella servieren. Tipp: Wer mag kann den fertigen Teller nochmal für 30 Sekunden in die Mikrowelle stellen, sodass der Mozzarella schmilzt.

Wenn Du magst, kannst Du mich auch hier bei Pinterest finden und folgendes Bild pinnen!


Related Posts

Pasta al Arrabbiata

Pasta al Arrabbiata

In diesem Beitrag zeige ich Dir eine einfache und schnelle Variante einer feurigen Pasta al Arrabbiata mit Rigatoni und frischem Basilikum. Der Schärfegehalt dieses Gerichts kann dabei natürlich nach Belieben angepasst werden. Pasta al Arrabbiata ist doch der Klassiker schlechthin, wenn es um italienisches Essen […]

Käse Gnocchi mit Brokkoli

Käse Gnocchi mit Brokkoli

In diesem Beitrag zeige ich Dir ein schnelles Rezept für Käse Gnocchi mit Brokkoli. Ein leckeres und einfaches Rezept für die Mittagspause oder den schnellen Feierabend. Gnocchi gehören zu meinen absoluten Lieblingszutaten, wenn es mal schnell gehen muss. Ich kombiniere sie am liebsten mit frischem […]



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.