Kürbissuppe mit Süßkartoffel

Herbstzeit ist Kürbiszeit! Und in diesem Sinne habe ich mir schon während meines Urlaubes fest vorgenommen, eine Kürbissuppe zu kochen. Leider gab es auf Kreta keine Kürbisse, sodass ich mich gedulden musste, bis ich wieder zuhause war. Jetzt hab ich es endlich geschafft und sie ist wunderbar geworden! Diese ist zusätzlich zum Kürbis mit Süßkartoffeln zubereitet, was ihr einen süßen Geschmack verleiht. So gehts:

Nährwertangaben pro Portion:

Calories: 255 – Protein: 8g – Fat: 6g – Carbs: 65g

Kürbissuppe

18/10/2018
: 4
: 10 min
: 40 min
: 50 min
: easy

By:

Ingredients
  • 1 mittelgroßen Hokkaido Kürbis
  • 2 mittelgroße Süßkartoffeln
  • 700ml Gemüsebrühe
  • 1 Gemüsezwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2-3 EL Olivenöl
  • 1 Stück Butter
  • Salz, Pfeffer
Directions
  • Step 1 Den Kürbis waschen und in Stücke zerteilen.
  • Step 2 Den Backofen bei 180 Grad O/U vorheizen.
  • Step 3 Den geschnittenen Kürbis in einer Form auslegen und mit Olivenöl und Meersalz bestreuen. Anschließend im Ofen backen bis er weich ist.
  • Step 4 Die Süßkartoffeln schälen und ebenfalls in Stücke schneiden. Anschließend in einem Topf kochen, bis sie weich sind.
  • Step 5 Währenddessen die Zwiebel und die Knoblauchzehen in kleine Würfel schneiden und in einer Pfanne mit etwas Butter anschwitzen.
  • Step 6 Wenn der Kürbis und die Süßkartoffeln weich sind, alle Zutaten in einen großen Topf geben und mit der Gemüsebrühe begießen. Anschließend alles pürieren, bis eine cremige Masse entstanden ist.

Wie gefällt Dir das Rezept?

Ich freue mich immer über Anregungen und Feedback. Hier kannst Du mein Rezept mit einem Klick bewerten: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (No Ratings Yet)

Loading...


Related Posts

Apfelrosen aus Blätterteig

Apfelrosen aus Blätterteig

Apfelrosen aus Blätterteig sind eins meiner absoluten Highlights für Desserts. Sie sehen einfach wunderschön aus und schmecken traumhaft lecker. Wer noch auf der Suche nach einem tollen Dessert für einen besonderen Anlass ist, wird mit meinen Apfelrosen fündig werden. Passend zum bevorstehenden Valentinstag zeige ich […]

Feldsalat mit Granatapfelvinaigrette

Feldsalat mit Granatapfelvinaigrette

Kennst Du auch dieses wohltuende Gefühl, wenn ein frischer und knackiger Feldsalat Deinen Teller schmückt? Ich finde, dass ein schöner Salat als Beilage dem Gericht erst seinen Schliff verleiht. Insbesondere weil ich immer das Gefühl habe, meinem Körper mit einem Salat als Beilage etwas Gutes […]



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.