Apfel-Zimtschnecken

In diesem Beitrag zeige ich Dir mein Rezept für fluffige Apfel-Zimtschnecken mit einem fruchtigen Kern.

Ich muss gestehen, dass es schon etwas länger her ist, dass ich mal wieder gebacken und vor allem dazu einen extra Hefeteig vorbereitet habe. Aber wer fluffige Zimtschnecken haben möchte, der kommt um den selbst gemachten Hefeteig nicht herum. Früher habe ich so einen Hefeteig öfter mal versaut und dabei weiß ich heute immer noch nicht, woran es gelegen hat. Aber wie sagt man so schön: Übung macht den Meister.

Also: Wenn Du die erste Hürde des Hefeteigs überwunden hast, stehen diesen leckeren Zimtschnecken mit Apfelfüllung nichts mehr im Weg. De Füllung ist wirklich im Handumdrehen mit wenigen Zutaten zubereitet und wird einfach nur auf dem ausgerollten Hefeteig verteilt. Anschließend musst du Den Hefeteig nur noch aufrollen und deine Schnecken von der Rolle abschneiden. Die detaillierte Schrittanleitung hierzu findest Du im Rezept weiter unten.

Zimtschnecken

Nährwertangaben pro Zimtschnecke

Calories: 128 – Protein: 2,5g – Fat: 4g – Carbs: 21g

This recipe has no ratings just yet.

Apfel-Zimtschnecken

19/04/2020
: 12-15
: 1 hr 15 min
: 30 min
: 1 hr 45 min
: easy

By:

Ingredients
  • Für den Hefeteig:
  • 250g Mehl
  • 1/2 Hefewürfel
  • 50g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 125ml Milch (alternativ Mandelmilch)
  • 25g weiche Butter (alternativ vegane Butter)
  • Vanillearoma
  • Für die Füllung:
  • 2 Äpfel
  • 2 EL Butter
  • 1 TL Rohrzucker
  • 1 TL Zimt
  • Sonstiges: Hagelzucker zum Bestreuen
Directions
  • Step 1 Zuerst den Hefeteig vorbereiten: Die Milch mit Butter erwärmen, die Hefe hineinbröseln und verrühren.
  • Step 2 Anschließend alle trockenen Zutaten vermischen und die Hefemilch unterrühren. Alles miteinander zu einem Teig verkneten und abgedeckt ca. 1 Stunde an einem warmen Ort gehen lassen. (Tipp: Ich heize den Backofen auf 30 Grad vor, stelle ihn aus und lasse den Teig darin gehen.)
  • Step 3 Jetzt die Füllung vorbereiten: Die Äpfel schälen und in feine Würfel schneiden. Die Butter in einem Topf erwärmen und die Äpfel darin zusammen mit Zucker und Zimt karamellisieren. Anschließend beiseite stellen.
  • Step 4 Wenn der Teig fertig ist, diesen gleichmäßig zu einem Rechteck ausrollen und mit der Apfelfüllung bestreichen.
  • Step 5 Den Teig vorsichtig an der Längsseite aufrollen und in gleichmäßige Stücken bzw. Scheiben schneiden.
  • Step 6 Eine Ofenform fetten und die Scheiben mit der Schnittfläche nach unten in die Form legen.
  • Step 7 Anschließend die Schnecken für weitere 30 Minuten gehen lassen und währenddessen den Ofen auf 180 Grad vorheizen.
  • Step 8 Die Schnecken vor dem Backen mit Milch bestreichen und dann für ca. 20-30 backen.
  • Step 9 Wenn die Zimtschnecken fertig gebacken sind, kannst Du sie noch mit Hagelzucker bestreuen.

Wenn Du magst, kannst Du mich auch hier bei Pinterest finden und folgendes Bild pinnen!


Related Posts

Apfelrosen aus Blätterteig

Apfelrosen aus Blätterteig

Apfelrosen aus Blätterteig sind eins meiner absoluten Highlights für Desserts. Sie sehen einfach wunderschön aus und schmecken traumhaft lecker. Wer noch auf der Suche nach einem tollen Dessert für einen besonderen Anlass ist, wird mit meinen Apfelrosen fündig werden. Hier zeige ich Dir, wie sie […]

Mini Hot-Dogs

Mini Hot-Dogs

Bist Du auch manchmal auf der Suche nach dem perfekten Partysnack entweder für Deine eigene Party oder für die Party deiner Freunde? In diesem Beitrag zeige ich Dir, wie Du Hot-Dogs mundgerecht zubereitest und damit auf jeder Party als ein absoluter Fingerfood-Spezialist gefeiert wirst. Diese […]



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.