Hähnchen Teriyaki mit Jasberry Reis und Paprikamix

Switch the language to: English

In diesem Beitrag zeige ich Dir ein tolles Rezept für Hähnchen Teriyaki mit lila Jasberry Reis und Paprikamix. Ein asiatisch angehauchtes Rezept für die schnelle Feierabendküche mit ausgewogenen Nährstoffen. Dazu ist dieses Rezept auch noch farbenfroh und einfach lecker.

Hähnchen Teriyaki

Kennst Du schon Jasberry Reis? Das ist lila Reis aus Thailand, der schon als neues Superfood gehandelt wird. Die antioxidative Kapazität von Jasberry Reis ist so hoch, dass er nicht nur mit den gängigen Superfoods konkurrieren kann, sondern diese sogar übertrifft. Der Wert ist dabei dreimal so hoch wie der von Blaubeeren und viermal so hoch wie der von Gojibeeren. Und das Beste daran: Er schmeckt auch einfach super lecker. Kombiniert habe ich diesen Superfood-Reis mit einem zarten Hähnchen Teriyaki und einem bunten Paprikamix mit Sesamöl und Sesamsamen. Näheres über Jasberry erfährst Du hier.

Wenn Du Lust auf weitere Gerichte mit Fleisch hast, schau Dich doch mal hier um.

Hähnchen Teriyaki

Nährwertangaben pro Portion Hähnchen Teriyaki mit Reis und Paprikamix:

Calories: 574 – Protein: 48g – Fat: 12g – 68g

This recipe has no ratings just yet.

Hähnchen Teriyaki mit Jasberry Reis und Paprikamix

06/11/2019
: 2
: 10 min
: 40 min
: 50 min
: easy

By:

Zutaten
  • 150g Jasberry Reis
  • 300g Hähnchenfilet
  • 3 bunte Paprika
  • 1 rote Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 70ml Sojasoße
  • 2-3 TL Honig
  • 1 EL Sesamöl
  • Sesamsamen
  • Salz und Pfeffer
Zubereitung
  • Step 1 Den Reis in ca. 500ml gesalzenes Wasser für ca. 25 Minuten köcheln lassen.
  • Step 2 Die Paprika und die Zwiebel in feine Streifen schneiden und in einer Pfanne mit etwas Sesamöl andünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen
  • Step 3 Währenddessen das Hähnchenfilet in feine Stücke schneiden und in etwas Sesamöl in einer weiteren Pfanne anbraten. Ebenfalls mit Salz und Pfeffer würzen
  • Step 4 Knoblauch fein hacken und zusammen mit Honig und Sojasoße in einer Schüssel verrühren. Die Marinade dann über die Fleischstücke geben und vermengen. Kurz anbraten lassen.
  • Step 5 Den Reis abschütten, falls noch Wasser im Topf ist. Anschließend alles zusammen servieren und mit Sesamsamen bestreuen.

Wenn Du magst, kannst Du mich auch hier bei Pinterest finden und folgendes Bild pinnen!


Related Posts

Asia-Nudeln mit Huhn

Asia-Nudeln mit Huhn

Switch the language to: EnglishIn diesem Beitrag zeige ich Dir, wie du ganz einfach gebratene Asia-Nudeln mit einer kleinen Gemüseeinlage und Huhn zubereitest. Gebratene Asia-Nudeln kennen die meisten wahrscheinlich aus dem Pappkarton. Dazu gehört dann noch ein ordentlicher Straßenstand, Holz-Stäbchen und jede Menge Fett. Weil […]

Hähnchenkeulen aus dem Ofen mit Möhren und Tomaten

Hähnchenkeulen aus dem Ofen mit Möhren und Tomaten

Switch the language to: EnglishOfengerichte gehören zu meinen liebsten Rezepten, weil sie so schön einfach sind. In diesem Beitrag zeige ich Dir, wie Du knusprig süße Hähnchenkeulen im Ofen auf einem Bett von Möhren und Tomaten zubereitest. Knusprig-süße Hähnchenkeulen mit einer feinen Honigmarinade und frischen […]



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.