Hähnchenkeulen aus dem Ofen mit Möhren und Tomaten

Ofengerichte gehören zu meinen liebsten Rezepten, weil sie so schön einfach sind. In diesem Beitrag zeige ich Dir, wie Du knusprig süße Hähnchenkeulen im Ofen auf einem Bett von Möhren und Tomaten zubereitest.

Knusprig-süße Hähnchenkeulen mit einer feinen Honigmarinade und frischen Kräutern sind ein wahres Gedicht aus dem Ofen. Dazu gibt es eine einfache und leckere Gemüsebeilage aus Möhren sowie roten und gelben Cocktailtomaten. Entscheidend bei diesem Gericht ist die Zugabe von frischem Rosmarin, der einerseits geröstet feine Aromen an die Komponenten dieses Gerichts abgibt und andererseits frisch für den letzten Schliff sorgt.

Zubereitet wird dieses Gericht simpel auf einem Blech im Ofen. Hierzu werden die Hähnchenkeulen vorher in einer Marinade aus Honig, Öl, Knoblauch und Gewürzen eingelegt, damit sie anschließend geschmackvoll und saftig im Ofen garen. In gerade Mal einer Stunde zauberst Du hier ein leckeres Ofengericht mit zarten Hähnchenkeulen, die zu einem absoluten Geschmackserlebnis werden.

Nährwertangaben pro Portion

Calories: 445 – Protein: 43g – Fat: 25g – Carbs: 12g

Hähnchenkeulen aus dem Ofen mit Möhren und Tomaten

07/06/2019
: 3
: 30 min
: 40 min
: 1 hr 10 min
: easy

By:

Ingredients
  • 6 Hähnchenkeulen
  • 4 Möhren
  • 600g Cocktailtomaten (rot und gelb)
  • 3 El Olivenöl
  • 1 TL Honig
  • 3-4 Knoblauchzehen
  • Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Currypulver
  • 4 Äste Rosmarin
Directions
  • Step 1 Für die Marinade Olivenöl mit Honig und den Gewürzen vermischen. 1 Knoblauchzehe pressen und ebenfalls unterrühren
  • Step 2 2 Äste Rosmarin hineinlegen. Anschließend die Hähnchenkeulen in der Marinade für mindestens 30 Minuten einlegen.
  • Step 3 Die Möhren schälen und in feine Scheiben schneiden. Anschließend auf einem Backblech auslegen und mit Salz und Pfeffer bestreuen. Die Hähnchenkeulen auf die Möhren legen und die restliche Marinade grob verteilen. Rosmarin und Knoblauchzehen ebenfalls auf dem Blech verteilen.
  • Step 4 Das Blech bei 200 Grad Umluft für 20 Minuten in den Ofen schieben. Dann die Tomaten auf dem Blech verteilen und für weitere 20 Minuten bei 180 Grad backen.

Wie gefällt Dir das Rezept?

Ich freue mich immer über Anregungen und Feedback. Hier kannst Du mein Rezept mit einem Klick bewerten: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (No Ratings Yet)

Loading...



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.