Kartoffelrösti mit Champignonrahmsoße

In diesem Beitrag zeige ich Dir ein Rezept für knusprige Kartoffelrösti mit einer selbst gemachten Champignonrahmsoße. Ein herrliches Rezept für eine herzhafte Küche zu jeder Tageszeit. Dieses Gericht ist in gerade einmal 30 Minuten zubereitet und verzaubert jedem den Tag.

Zeit für Soulfood! Heute gibt’s super knusprige Kartoffelrösti mit einer cremigen Champignonrahmsoße. Die Rösti bestehen aus Kartoffeln, Zwiebel, Ei und etwas Mehl, damit sie in der Pfanne nicht auseinander fallen. Abgeschmeckt mit etwas Salz und Pfeffer werden sie in Pflanzenöl ausgebacken, sodass die Kartoffelrösti außen schön knusprig werden und innen schön weich bleiben. Dazu gibt es eine cremig, würzige Champignonrahmsoße, die in nur wenigen Minuten ohne Soßenbinder oder Geschmacksverstärker selbst zubereitet wird.

Insgesamt ist dieses Gericht herrlich an kalten Herbsttagen, wenn es mal schnell gehen muss, aber trotzdem herzhaft sein soll. Eine tolle Abwechslung zu Reis oder Pasta. Wer möchte, kann die Rösti auch als Beilage zu einem anderen Gericht zaubern oder die Soße noch mit etwas Hähnchengeschnetzeltem anreichern. Egal wie, die Kartoffelrösti schmecken einfach immer toll.

Nährwertangaben pro Portion Kartoffelrösti

Calories: 616 – Protein: 15g – Fat: 38g – Carbs: 51g

This recipe has no ratings just yet.

Kartoffelrösti mit Champignonrahmsoße

04/11/2020
: 2
: 10 min
: 20 min
: 30 min
: easy

By:

Ingredients
  • 400g rohe Kartoffeln
  • 1 große Zwiebel
  • 400g Champignons
  • 3 EL Mehl
  • 1 TL Senf
  • 200ml Sahne
  • 100ml Hühnerbrühe
  • Salz, Pfeffer
  • frische Petersilie
  • Öl für die Pfanne
Directions
  • Step 1 Die Kartoffeln schälen und mit einer Reibe in kleine Stücke reiben. Die Zwiebel fein würfeln.
  • Step 2 Die Kartoffelstücke in ein Handtuch wickeln und die Flüssigkeit gut heraus drücken. Anschließend zusammen mit den Zwiebelwürfeln, 2 EL Mehl und Ei zu einer gleichmäßigen Masse vermengen. Diese mit Salz und Pfeffer gut würzen
  • Step 3 Die Champignons vierteln und in einer Pfanne mit etwas Öl scharf anbraten. Währenddessen eine zweite Pfanne mit Öl auf 3/4 Hitze erwärmen und die Rösti darin portionieren und von beiden Seiten goldbraun ausbacken.
  • Step 4 Die Champignons mit einem 1 EL Mehl bestäuben und mit der Hühnerbrühe ablöschen und aufkochen lassen. Senf und Sahne unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Step 5 Die Rösti zusammen mit den Champignons servieren und optional mit Petersilie anreichern.

Wenn Du magst, kannst Du mich auch hier bei Pinterest finden und folgendes Bild pinnen!


Related Posts

Auflauf aus Weißkohl mit Kartoffeln

Auflauf aus Weißkohl mit Kartoffeln

In diesem Beitrag zeige ich Dir, wie Du einen leckeren Auflauf aus Weißkohl und Kartoffeln mit einer cremigen Soße und knuspriger Käsekruste zubereitest. Aufläufe sind doch echt etwas Feines, oder? Gibt es bei mir leider viel zu selten, obwohl sie super leicht zuzubereiten sind und […]

Kartoffelfrikadellen mit Spinat und Parmesan

Kartoffelfrikadellen mit Spinat und Parmesan

In diesem Beitrag zeige ich Dir ein neues und vegetarisches Rezept für knusprige Kartoffelfrikadellen mit Spinat und Parmesan. Diese Kartoffelfrikadellen stehen schon seit Monaten auf meiner To-Do-Liste! Einmal hatte ich sie auch zubereitet, aber hatte nicht genügend Zeit, um noch schöne Fotos von ihnen zu […]



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.