Risotto mit Champignons

In der italienischen Küche gehört Risotto genauso in die Rezeptsammlung, wie Pasta und Pizza. Risotto gibt es dabei in vielen verschiedenen Variationen, ganz egal ob natürlich oder mit Gemüseeinlagen – Risotto geht immer! In diesem Beitrag zeige ich Dir, wie Du ein cremiges Risotto mit Champignons in ca. 30 Minuten zubereitest.

Herrlich aromatisch, wunderbar cremig mit frischen Champignons und würzigem Parmesan verfeinert – so lässt sich mein Rezept für dieses Risotto in nur wenigen Worten beschreiben. Und hierzu brauchst Du nur wenige Zutaten: Allen voran natürlich qualitativ hochwertiger Risottoreis, eine kleine Zwiebel, frische Bio-Champignons, Gemüsebrühe, Butter, Parmesan und natürlich Salz und Pfeffer.

Das Geheimnis beim Risotto kochen besteht darin, erstens den richtigen Reis zu verwenden und zweitens das Risotto bei einer Kochzeit von ca. 30 Minuten immer wieder rührend mit Flüssigkeit zu versorgen, die nach und nach einkocht und dabei den Reis zu einer cremigen Masse bindet. Wichtig ist dabei, dass der Reis nicht in einer kalten Brühe schwimmt, sondern das die Brühe bereits angewärmt immer nur in der Menge hinzugefügt wird, die den Reis gerade so im Topf bedeckt. Dann heißt es einfach nur noch: Rühren, rühren, rühren, bis die gesamte Brühe verkocht ist.

Das genau Rezept für mein Risotto mit Champignons findest Du wie immer am Ende dieses Beitrages.

Nährwertangaben

Calories: 404 – Protein: 10g – Fat: 15g – Carbs: 58g

Risotto mit Champignons

26/03/2019
: 4
: 5 min
: 30 min
: 35 min
: medium

By:

Ingredients
  • 130g Risotto Reis
  • 100g Champignons
  • 1 EL Pflanzenöl
  • 500ml Gemüsebrühe
  • 1 Zwiebel
  • 10g Butter
  • 20g Parmesan
  • Salz, Pfeffer, Zitronensaft
Directions
  • Step 1 Die Zwiebel fein hacken und die Champignons in Scheiben schneiden. Einen Topf mit 1 EL Planzenöl erhitzen und die Zwiebel darin anschwitzen. Anschließend den Reis und die Champignons hinzugeben und kurz anschwitzen. Mit Gemüsebrühe ablöschen (optional auch Weißwein), bis die Masse gerade so bedeckt ist.
  • Step 2 Den Reis ca. 30 Minuten lang kochen. Dabei immer wieder Gemüsebrühe in den Topf schütten und umrühren.
  • Step 3 Sobald die gesamte Brühe verkocht ist, die Butter, Parmesan und Zitronensaft in das Risotto geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Wie gefällt Dir das Rezept?

Ich freue mich immer über Anregungen und Feedback. Hier kannst Du mein Rezept mit einem Klick bewerten: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (No Ratings Yet)

Loading...


Related Posts

Apfelrosen aus Blätterteig

Apfelrosen aus Blätterteig

Apfelrosen aus Blätterteig sind eins meiner absoluten Highlights für Desserts. Sie sehen einfach wunderschön aus und schmecken traumhaft lecker. Wer noch auf der Suche nach einem tollen Dessert für einen besonderen Anlass ist, wird mit meinen Apfelrosen fündig werden. Passend zum bevorstehenden Valentinstag zeige ich […]

Feldsalat mit Granatapfelvinaigrette

Feldsalat mit Granatapfelvinaigrette

Kennst Du auch dieses wohltuende Gefühl, wenn ein frischer und knackiger Feldsalat Deinen Teller schmückt? Ich finde, dass ein schöner Salat als Beilage dem Gericht erst seinen Schliff verleiht. Insbesondere weil ich immer das Gefühl habe, meinem Körper mit einem Salat als Beilage etwas Gutes […]



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.