Spekulatius Schichtdessert mit Orangencreme

Switch the language to: English

In diesem Beitrag zeige ich Dir mein Rezept für ein fruchtiges Spekulatius Schichtdessert mit Orangencreme. Die Rezeptangaben beziehen sich dabei auf zwei Portionen, deshalb achte darauf, die Angaben anzupassen, wenn Du für mehr Personen planst.

Die Weihnachtszeit ist die Beste Zeit zum Schlemmen und Naschen. Wer in dieser Zeit Diät halten will, hat es wirklich schwer. Ich muss aber auch zugeben, dass es in dieser Zeit einfach viel zu verlockend ist, Süßes, Schokolade, Plätzchen und allerlei andere Süßigkeiten zu schlemmen. Üblicherweise überlege ich mir jedes Jahr ein passendes Dessert für das Weihnachtsmenü. Nachdem es in den letzten Jahren schon Apfelrosen aus Blätterteig oder Schokosoufflés mit flüssigem Kern gab, habe ich mich dieses Jahr für ein neues weihnachtliches Spekulatius Schichtdessert mit einer fruchtigen Orangencreme entschieden.

Für das Spekulatius Schichtdessert brauchst Du nur wenige Zutaten. Die Orangencreme wird super fix aus Mascarpone, Sahne, Orangensaft, Zimt und Süße nach Wahl angerührt und anschließend mit Spekulatius Bröseln geschichtet. Für’s Auge füge ich dann noch 2 Orangenfilets hinzu, die dem ganzen noch etwas spritziges verleihen. Wer möchte, kann zusätzlich noch etwas Apfelmark in die Schichten einbauen, um dem ganzen noch mehr Geschmack zu verleihen.

Nährwertangaben pro Spekulatius Schichtdessert

Calories: 903 – Protein: 10g – Fat: 76g – Carbs: 45g

This recipe has no ratings just yet.

Orangencreme mit Spekulation

13/12/2020
: 2
: 10 min
: 5 min
: 15 min
: easy

By:

Zutaten
  • 250g Mascarpone
  • 200g Sahne
  • 1,5 Orangen
  • 1 TL Zimt
  • 10-12 Spekulatius Kekse
  • Süße nach Wahl (ich verwende meistens Süßstoff)
Zubereitung
  • Step 1 Die Mascarpone in eine Rührschüssel geben und den Saft einer Orange hinzugeben. Mit einem Rührgerät zu einer cremigen Masse verrühren und dabei Zimt und Süße nach Wahl unterrühren.
  • Step 2 Die Sahne in einem zweiten Gefäß aufschlagen und anschließend vorsichtig unter die Mascarpone heben.
  • Step 3 Die Spekulatius mit den Händen zerbröseln und jeweils 2 Orangen Stücke filetieren.
  • Step 4 Jetzt alles in einem Glas schichten. Beginne mit der Creme, danach schichtest Du Spekulatius und Creme nach Belieben. Die letzte Schicht sollten Spekulatius sein. Abschließend die Orangen Filets hinzugeben.

Wenn Du magst, kannst Du mich auch hier bei Pinterest finden und folgendes Bild pinnen!


Related Posts

Bratapfel mit Mandeln, Cranberries und Marzipan

Bratapfel mit Mandeln, Cranberries und Marzipan

Switch the language to: EnglishVor allem in der Adventszeit darf der Geruch und Genuss von leckeren Bratäpfeln eigentlich nicht fehlen. Bratäpfel gelten besonders in der Weihnachtszeit als einfache und leckere Süßspeise. Sie werden aus großen und säuerlichen Äpfeln (z.B. Boskoop) zubereitet, indem sie ausgehöhlt und […]

Zimtsterne

Zimtsterne

Switch the language to: EnglishIn der Adventszeit sieht man die Menschen eigentlich überall backen. Viele Menschen stehen im Dezember stundenlang in der Küche, kneten Teig, stechen weihnachtliche Förmchen aus und dekorieren freudig die fertigen Plätzchen. Fehlen dürfen Zimtsterne bei diesen Backaktionen eigentlich nie. Vor allem […]



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.