Cashew Kai mit lila Reis

Switch the language to: English

In diesem Beitrag zeige ich Dir ein einfaches Rezept für Cashew Kai mit lila Reis – dem neuen Superfood aus Thailand. Das Rezept eignet sich besonders für die schnelle Feierabendküche oder ein schnelles Mittagessen. In gerade einmal 30 Minuten zauberst Du Dir hier ein tolles Reisgericht.

Cashew Kai mit lila Reis

Hast Du ein Lieblingsgericht, wenn Du zum Thailänder um die Ecke gehst? Ich eigentlich nicht, aber mir ist aufgefallen, dass ich mich immer in die gleiche Richtung orientiere. Cashew Kai gibt es dabei eigentlich regelmäßig in den verschiedensten Kombinationen. Am liebsten mag ich Gerichte mit viel Gemüse, gutem Reis, einer leckeren Sojasoße und dem gewissen Extra, wie zum Beispiel gerösteten Cashew Nüsse, Röstzwiebeln oder frische Kräuter.

Hier zeige ich Dir, wie Du so ein Cashew Kai ganz schnell und einfach selbst zuhause zubereiten kannst. Die Besonderheit hier ist, dass ich dieses Mal lila Reis verwendet habe, der eine Art Vollkornreis aus Thailand ist, mit besondern vielen Nähwerten und Vitaminen. Ein wahres Superfood also!

Wenn Du an weiteren asiatischen Gerichten interessiert bist, schau Dich doch mal in meiner Rezeptkategorie „Asiatische Gerichte“ um.

Cashew Kai mit lila Reis

Nährwertangaben pro Portion Cashew Kai:

Calories: 435 – Protein: 16g – Fat: 25g – Carbs: 35g

This recipe has no ratings just yet.

Cashew Kai mit Lila Reis

25/01/2020
: 2
: 10 min
: 20 min
: 30 min
: easy

By:

Zutaten
  • 140g lila Reis
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Zucchini
  • 1 Paprika
  • 2 Schalotten
  • 2 Möhren
  • 30g Cashew Nüsse
  • 100ml Sojasoße
  • 1 El Sesamöl
  • 1 TL Sesamkörner
  • 1 TL Honig
  • Salz, Pfeffer
Zubereitung
  • Step 1 Den Reis nach Anleitung kochen.
  • Step 2 Währenddessen das Gemüse in Würfel und Scheiben schneiden und eine tiefe Pfanne mit Sesamöl erhitzen.
  • Step 3 Jetzt zuerst die Möhren und Paprika im heißen Öl anbraten. Zucchini, Knoblauch und Schalotten nach ein paar Minuten hinzugeben und alles zusammen garen.
  • Step 4 Das Gemüse mit Sojasoße ablöschen, einen TL Honig unterrühren und alles bei geringer Temperatur ziehen lassen.
  • Step 5 Zusätzlich die Cashews in einer extra Pfanne goldbraun anrösten und anschließend zum Gemüse hinzugeben.
  • Step 6 Zuletzt alles mit extra Sesamöl servieren.

Wenn Du magst, kannst Du mich auch hier bei Pinterest finden und folgendes Bild pinnen!

Cashew Kai mit lila Reis

Related Posts

Asia-Nudeln mit Huhn

Asia-Nudeln mit Huhn

Switch the language to: EnglishIn diesem Beitrag zeige ich Dir, wie du ganz einfach gebratene Asia-Nudeln mit einer kleinen Gemüseeinlage und Huhn zubereitest. Gebratene Asia-Nudeln kennen die meisten wahrscheinlich aus dem Pappkarton. Dazu gehört dann noch ein ordentlicher Straßenstand, Holz-Stäbchen und jede Menge Fett. Weil […]

Gebratener Reis mit Gemüse und Ei

Gebratener Reis mit Gemüse und Ei

Switch the language to: EnglishIn diesem Beitrag zeige ich Dir, wie Du schnell und einfach eine leckere Portion gebratener Reis mit Gemüse und Ei zubereitest. Eine frische Alternative zu der beliebten To-Go Mahlzeit. Gebratener Reis mit Gemüse und Ei ist wirklich sowas von einfach zuzubereiten. […]



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.