Linsen Bolognese vegan

In diesem Beitrag zeige ich Dir, wie Du eine super leckere Linsen Bolognese zubereitest, die nicht nur vegan ist, sondern auch fast identisch zum Original schmeckt.

Linsen Bolognese

Vor ein paar Jahren hätte ich mir niemals vorstellen können, vegan zu leben. Auch wenn ich jetzt kein 100%iger Veganer bin, greife ich dennoch immer häufiger zu Veganer Rezepten und Gerichten zurück und probiere mich mit neuen Lebensmitteln aus. So war es auch bei dieser Veganer Linsen Bolognese, die mir mindestens genauso gut schmeckt wie die originale Spaghetti Bolognese.

Besonders toll an dieser Variante finde ich, dass wirklich keinerlei tierischen Produkte verwendet werden müssen und die Linsen Bolognese auch vollkommen ohne Fleisch auf tolle Nährwerte kommt. Wenn man sogar mal genauer hinsieht, ist diese Linsen Bolognese wesentlich gesünder als die originale Fleischvariante, da sie sehr wenig Fett und dennoch ausreichend Protein hat. Linsen werden also auch hier zum wahren Superfood!

Linsen Bolognese

Nährwertangaben pro Portion:

Calories: 374 – Protein: 16g – Fat: 3g – Carbs: 71g

This recipe has no ratings just yet.

Linsen Bolognese

29/01/2020
: 3
: 10 min
: 20 min
: 30 min
: easy

By:

Ingredients
  • 200g Spaghetti
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Dose rote Linsen
  • 2-3 Möhren
  • 250ml Gemüsebrühe
  • 1 Dose gestückelte Tomaten mit Basilikum
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 EL Zucker
  • 1 Bund frisches Basilikum
  • Salz, Pfeffer, italienische Kräuter
  • Olivenöl für die Pfanne
Directions
  • Step 1 Die Spaghetti nach Packungsanleitung kochen.
  • Step 2 Währenddessen die Möhren und Zwiebel in Würfel schneiden und Knoblauch fein hacken.
  • Step 3 Eine tiefe Pfanne mit Olivenöl erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin andünsten, anschließend die Möhren hinzugeben und bei erhöhter Temperatur garen. Mit Gemüsebrühe ablöschen und ca. 5 Minuten aufkochen lassen.
  • Step 4 Wenn die Flüssigkeit verdampft ist, Tomatenmark, Linsen und gestückelte Tomaten unterrühren. Zucker hinzugeben und alles mit Salz, Pfeffer und italienischen Kräutern großzügig abschmecken.
  • Step 5 Die Soße leicht köcheln lassen. Zuletzt frischen Basilikum grob hacken und unter die Soße rühren.

Wenn Du magst, kannst Du mich auch hier bei Pinterest finden und folgendes Bild pinnen!


Related Posts

Leichte Pasta Funghi

Leichte Pasta Funghi

An Pasta finde ich besonders gut, dass sie so vielseitig einzusetzen ist. Es gibt dutzende von Pastasorten, die mit verschiedensten Soßen zubereitet werden können. Hier zeige ich Euch eine leichte aber feine Pastavariation mit Pilzen. Nährwertangaben: Calories: 440 – Protein: 24g – Fat: 12g – Carbs: 60g

Ein Traum von Bolognese

Ein Traum von Bolognese

An manchen Tagen muss es einfach Pasta sein – und welche Soße passt da meistens besser als eine gute Bolognese? Spaghetti Bolognese gibt es an vielen Ecken auf der ganzen Welt, doch eine wirklich gute Bolognese findet sich nicht immer in jeder dieser Ecken. Manchmal […]



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.