Oma’s Salatdressing mit Sahne

Switch the language to: English

In diesem Beitrag zeige ich Dir, wie Oma’s Salatdressing zubereitet wird. Dabei handelt es sich für mich persönlich um das weltbeste Dressing für einen einfachen grünen Blattsalat bestehend aus einem guten Essig-Öl Verhältnis, Zwiebel, Sahne, Zucker und Mais.

Oma's Salatdressing

Salatdressing gibt es mit Sicherheit in hundert wenn nicht sogar tausend verschiedenen Variationen. Manch einer mag es sauer, andere lieber süß. Ich persönlich mag am allerliebsten Oma’s Salatdressing, das eine Kombination aus beidem ist. Die Grundlage der Salatsoße ist natürlich Essig und Öl. Beim Öl ist es bei diesem Rezept besonders wichtig, dass kein Olivenöl verwendet wird, sondern ein neutraleres Pflanzenöl (z.B. Sonnenblumenöl oder Rapsöl). Dazu kommt dann etwas Zucker sowie feine Zwiebelwürfel und Sahne. Als add-on gibt es noch Mais, aber das kann natürlich beliebig variiert werden.

Jetzt kommen wir zum Salat für: Ich verwende am allerliebsten einen schönen, saftigen und frischen Kopfsalat. Ich mag den Mix aus weichen und knackigen Blättern, denn dieser Mix macht den Salat so ausgewogen und abwechslungsreich. Im Vergleich zu Eisbergsalat, bei denen alle Blätter eher fest und knackig sind, ist der Kopfsalat die beste Wahl für Oma’s Salatdressing. Es funktioniert aber auch wunderbar mit Romana Salat oder anderen Salatarten.

Insgesamt ist dieser Salat eine perfekte Beilage zu Kartoffeln, Fisch und Fleisch. Manchmal esse ich ihn auch einfach so – als Hauptmahlzeit. Wenn Du Dich für weitere Rezepte meiner Oma interessierst, dann schau doch mal in das Rezept zu Oma’s Gurkensalat oder Oma’s Putenschnitzel.

Oma's Salatdressing
Oma's Salatdressing

Nährwertangaben pro Portion Oma’s Salatdressing

Calories: 195 – Protein: 2g – Fat: 19g – Carbs: 4g

This recipe has no ratings just yet.

Oma's Salatdressing mit Sahne

21/03/2021
: 4
: 15 min
: 15 min
: easy

By:

Zutaten
  • 3-4 EL Rapsöl
  • 1-2 EL Essig
  • 1 EL Zucker
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1/2 Dose Mais
  • 100g Sahne
  • 1 Kopfsalat
  • Salz, Pfeffer
Zubereitung
  • Step 1 Die Zwiebel in kleine Würfel schneiden. Öl und Essig mit Zucker verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. (Tipp: Wer es saurer mag, erhöht den Anteil des Essig im Verhältnis zum Öl. Wer es süßer mag, gibt etwas mehr Zucker hinzu.)
  • Step 2 Sahne hinzugeben und alles miteinander verrühren.
  • Step 3 Den Salat waschen und in mundgerechte Stücke zupfen/schneiden. Dabei unbedingt die festen Teile des Strunks herausschneiden.
  • Step 4 Zuletzt Mais unter das Dressing rühren, die Salatblätter hinzugeben und alles miteinander vermischen.

Wenn Du magst, kannst Du mich auch hier bei Pinterest finden und folgendes Bild pinnen.

Oma's Salatdressing

Related Posts

Honig-Limetten Hähnchen mit Mais-Avocado Salsa

Honig-Limetten Hähnchen mit Mais-Avocado Salsa

Switch the language to: EnglishIn diesem Beitrag zeige ich Dir, wie Du ein saftiges Honig-Limetten Hähnchen in einer erfrischend süßen Marinade zubereitest. Dazu gibt es eine Mais-Avocado Salsa und luftigen Reis. Aufgepasst: Hier kommt mein neues Lieblingsrezept! Ein erfrischendes Honig-Limetten Hähnchen mit Reis und einer […]

Chili sin Carne vegan

Chili sin Carne vegan

Switch the language to: EnglishIn diesem Beitrag zeige ich Dir, wie Du ein schnelles und leckeres Chili sin Carne in gerade einmal 30 Minuten zubereitest. Das Chili ist dabei eine wahre Nährstoffbombe und eignet sich besonders für eine vegane Ernährung. Gerade in einer rein pflanzlichen […]



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.