Hähnchen Curry mit Reis

In diesem Beitrag zeige ich Dir ein schnelles und einfaches Rezept für Hähnchen Curry mit Reis. Das Hähnchen Curry wird hierzu mit Kokosmilch zubereitet und wird mit den richtigen Gewürzen zum absoluten Lieblingsessen.

Wie ihr vielleicht wisst, liebe ich Curry-Gerichte mit leckerem Basmati oder Jasmin Reis. Ich frage mich manchmal, warum ich diese Gerichte früher überhaupt nicht mochte und ärgere mich, dass ich so viel verpasst habe. Vielleicht ist das auch der Grund, warum ich so gerne immer wieder neue Curry Kreationen ausprobiere. Dieses Hähnchen Curry gehört aktuell zu meinen Lieblingen, da es so schön schnell und einfach zuzubereiten ist und einfach ein absolutes Soulfood ist! Auch wenn es die Kalorien in sich haben, darf man nicht vergessen, dass in diesem Gericht auch jede Menge Eiweiß steckt. Außerdem – manchmal darf es einfach auch egal sein! 😉

Das Tolle an diesem Hähnchen Curry ist, dass es so einfach und schnell zubereitet werden kann. Du brauchst hier nur wenige Zutaten, von denen man das meiste schon in der Vorratskammer hat. Dazu empfehle ich dann noch ein richtig frisches Fleisch, das am besten Bio-Qualität hat. Auch wenn es teurer ist, lohnt es sich geschmacklich und auch gesellschaftlich, einen Beitrag zur Umwelt zu leisten.

Wenn Du noch weitere Curry Rezepte entdecken möchtest, schau Dich doch mal in meiner Asia-Rezeptsammlung um.

Nährwertangaben pro Portion

Calories: 768 – Protein: 54g – Fat: 32g – Carbs: 66g

This recipe has no ratings just yet.

Hähnchen Curry mit Reis

18/09/2020
: 2
: 10 min
: 20 min
: 30 min

By:

Ingredients
  • 400g Hähnchengeschnetzeltes
  • 150g Reis
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Dose cremige Kokosmilch
  • 1 EL Tomatenmark
  • Salz, Pfeffer, Currypulver
  • frischer Koriander
  • etwas Öl zum anbraten
Directions
  • Step 1 Das Hähnchengeschnetzeltes in etwas Öl mit gehackten Zwiebeln und Knoblauch scharf anbraten, sodass von allen Seiten schöne Röstaromen entstehen.
  • Step 2 Währenddessen den Reis in Salzwasser garen.
  • Step 3 Das Hähnchen mit Kokosmilch ablöschen, aufkochen lassen und Tomatenmark unterrühren. Anschließend für ca. 10 Minuten reduzieren lassen.
  • Step 4 Mit Salz, Pfeffer und 1-2 TL Currypulver abschmecken und mit frischem Koriander servieren.

Wenn Du magst, kannst Du mich auch hier bei Pinterest finden und folgendes Bild pinnen!



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.