Ratatouille

Switch the language to: English

In diesem Beitrag zeige ich Dir ein einfaches Rezept für ein klassisches Ratatouille mit viel buntem Gemüse in Anlehnung an das Ratatouille von Remy aus dem zugehörigen Disney Film. Dieses Rezept ist nicht nur ein schön anzusehendes Gericht, sondern auch eine perfekte Beilage.

Ratatouille

Als Ratatouille wird ein klassisches Gemüse Schmorrgericht bezeichnet, das aus der provenzalischen Küche stammt. Insbesondere als Beilage zu Fleisch und Fischgerichten ist dieses Gericht gerade in der französischen Küche sehr beliebt. Natürlich gibt es dieses Gericht in vielen verschiedenen Variationen, aber am schönsten sieht es definitiv aus, wenn buntes Gemüse verwendet wird und dieses fein geschnitten angerichtet wird. Auch ich liebe diesen Gemüseklassiker aufgrund seiner frischen Vielfalt und tollen Farbkombinationen. Mit ein bisschen Feingefühl und etwas Pfiff bei der Zugabe der Gewürze wird dieses Schmorrgemüse eine Augenweide als Beilage.

Wenn Du Ratatouille gerne magst, kann ich auch meine gefüllten Ratatouille Zucchini empfehlen – eine tolle Variation auch für Kinder!

Ratatouille

Nährwertangaben pro Portion Ratatouille

Calories: 111- Protein: 7g- Carbs: 15g – Fat: 1g

This recipe has no ratings just yet.

Ratatouille

28/06/2020
: 4
: 15 min
: 45 min
: 60 min
: medium

By:

Zutaten
  • 1 gelbe Zucchini
  • 1 grüne Zucchini
  • 1 rote Aubergine
  • 1 Dose gehackte Tomaten
  • 3 Schalotten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 EL Tomatenmark
  • Salz, Pfeffer, Zucker, Kräuter de Provence
  • Olivenöl für die Pfanne
  • etwas Rosmarin
Zubereitung
  • Step 1 Die Zucchinis und Aubergine in gleichmäßige feine Scheiben schneiden. Die Schalotten in Würfel schneiden und Knoblauch fein hacken.
  • Step 2 Eine Pfanne mit Olivenöl erhitzen und Schalotten und Knoblauch darin bei mittlerer Temperatur andünsten. Tomatenmark und gehackte Tomaten unterrühren und mit Salz, Pfeffer, Kräuter de Provence und etwas Zucker abschmecken.
  • Step 3 Die Tomaten-Schalottenmasse in eine Auflaufform geben und anschließend die Gemüsescheiben nacheinander in der Auflaufform auslegen.
  • Step 4 Die Gemüsescheiben leicht in die Tomatenmasse drücken und nochmal mit etwas Salz, Pfeffer und frischem Rosmarin bestreuen. Anschließend für ca. 45 Minuten bei 160 Grad im Ofen garen.

Wenn Du magst, kannst Du mich auch hier bei Pinterest finden und folgendes Bild pinnen!


Related Posts

Auberginenröllchen mit Hummus

Auberginenröllchen mit Hummus

Switch the language to: English(Werbung) In diesem Beitrag stelle ich Dir ein tolles Rezept für Auberginenröllchen gefüllt mit Hummus – ein gesundes und kalorienarmes Fingerfood vor. Ab und zu hole auch ich mir Inspirationen in vielen verschiedenen Kochbüchern. In dem Fitness-Kochbuch von Pumperlgsund bin ich […]

Einfaches Ofengemüse

Einfaches Ofengemüse

Switch the language to: EnglishIn diesem Beitrag zeige ich Dir ein simples Rezept für einfaches Ofengemüse. Das Rezept eignet sich besonders gut, wenn es mal schnell gehen muss und Du Dich trotzdem gesund ernähren möchtest. Ich verwende hier Süßkartoffel, Paprika, Zucchini und Zwiebeln. Habt ihr […]



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.